Sonntag, 2. Oktober 2016

Meine FRAU SCHULZ-Decke ist endlich fertig


Jetzt hat es nun mehr ca 4 Jahre gedauert, bis ich sie endlich fertig gestellt habe.
Einmal wieder in die Hand genommen, hat es doch Spaß gemacht, die Patches zu stricken, aber immer , wenn ich es mal wieder auf die Seite gelegt hatte, kostete es Überwindung, daran weiter zu stricken.

Dabei ist sie wirklich kuschelig geworden und passt ja sehr gut zu meinem "Stricksessel"


130cm  x 160cm ca groß ist sie geworden.
Ich hätte noch mehr Wolle zur Verfügung gehabt, wollte sie dann aber nicht 
noch größer werden lassen, weil sie doch recht schwer ist.
6-fähige Opal Hundertwasser und Regia Tweed.
1100 g sind dran gegangen.





Kommentare:

  1. Toll und sie passt super zum Sessel! Auch wenns lange dauerte, das hat sich gelohnt.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Berni,
      Ja, mir gefällt sie auch gut und es war von Anfang an kein Druck dahinter, sie sollte auch so ein Zwischendurch-Projekt sein. Jetzt wärmt sie demnächst meine Beine , wenn ich am Fenster sitze und stricke....

      Löschen
  2. Wunderschön,die Decke gefällt mir sehr gut.Der Winter kommt jetzt kannst du sie genießen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch dir liebe Hannelore. Ich freu mich jetzt richtig auf den Herbst, nicht nur wegen meiner Decke, sondern auch für die schönen warmen Pullis, Jacken, Mützen, Schals und Strümpfe, die wir jetzt stricken und gleich anziehen können....

      Löschen
  3. Deine Frau Schulz Decke ist aber besonders schön
    geworden. Ich bewundere immer die Geduld für solche
    schönen Decken. Ich freue mich schon auf Deine
    nächsten Modelle.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      Danke für dein Lob. Ja, ich habe zwar Geduld bewiesen, war aber doch sehr lange Phasen untätig. Aber insgesamt gesehen ginge so ein Projekt viel schneller, als es bei mir gedauert hat. Ich hätte nur einfach dran bleiben müssen. Aber aufgegeben hab ich sie nie.... Ich habe noch so einiges in Arbeit... einen kleinen Teil davon kannst du oben im Header sehen. Das wird wohl der nächst Post werden, kann aber noch was dauern. Ist auch Fleißarbeit....
      Lg Christa

      Löschen
  4. Hallo
    Buah die Decke ist einfach nur Traumhaft schön. Grosses Lob.
    Liebe Grüsse Marloes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank liebe Marlies...
      Liebe Grüße zurück
      Christa

      Löschen
  5. Liebe Christa,
    wow, Deine Decke ist ein Meisterwerk! Ich bin sehr beeindruckt. Vor allen Dingen gefällt mir der Mix von den unifarbenen und bunten Squares. Du hast lange daran gesessen und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Kompliment!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anneli,
      Ja der Mix gefiel mir auch gut. Häufig sieht man im Netz ja auch die ganz bunten Decken, aus allen möglichen Resten. Das hat mich auch gereizt, hab mich aber dann doch für diese Variante entschieden.... Wie gesagt: Wäre ich dran geblieben, dann wäre sie viel früher fertig geworden. Aber ich habe ja immer tausend Projekte im Kopf.....
      Liebe Grüße
      Christa

      Löschen
  6. Das ist so ein typisches "gut Ding braucht Weile"-Stück, lach. Dafür ist sie aber echt wunderschön geworden! Klasse!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicki,
      Schön, von dir zu hören. Ja, das gute Ding brauchte Weile, ;-)
      Ich find sie auch schön und lecker warm ist sie auch:
      Danke und liebe Grüße
      Christa

      Löschen