Mittwoch, 22. März 2017

OSTEREIER

Vor zwei oder drei Jahren habe ich einmal Weihnachtskugeln
gestrickt 

Jetzt kam mir die Idee, einmal Ostereier zu stricken.
Meine unzähligen Sockenwollreste waren 
dabei genau richtig.







Und so sieht es dann an den 
Kirschzweigen aus.






Für den Haustürkranz hab ich auch noch drei Eier gestrickt.
Diesmal nicht so bunt, weil es mir an dem Buxbaum-kranz besser so schlicht gefiel. 



Und für Anna auch noch drei Eier.... in Wunschfarben.






Farblich passend dazu kann ich euch noch meinen Fortschritt beim Restepulli zeigen.

Vorder-und Rückenteil bis zur Achsel in Runden gestrickt.
Ursprünglich wollte ich einen Raglaausschnitt stricken.
Diese Idee habe ich dann aber verworfen.
Die dabei entstehende Optik gefiel mir nicht, so bleibe ich bei einer normalen Armkugel.....
Demnächst mehr.








Kommentare:

  1. Eine schöne Idee.
    Ich verarbeite auch immer noch die Reste für das Kinderjäckchen.
    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christia,
    Deine Strickostereier sind süß! So eine nette Idee! Die muss ich dirket meiner Kollegin zeigen. Aber auch Dein Restepulli wird ein schöner bunter Hingucker, der mir schon jetzt richtig gut gefällt.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Frühlingstag!
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      Osterdeko und Weihnachtsdekoration muss ich schon alleine für meinen Mann machen, der steht auf sowas.
      Er war auch begeistert von der Idee.
      Meine Pullis halten dem Vergleich zu deinen nicht stand.
      Nicht dass ich es nicht könnte, aber ich verfalle immer in schlichte Designs und Muster, weil ich sie am meisten trage....
      Dann kann es aber sein, dass sie mal so bunt werden, wie dieser hier. So war es ja letztes Jahr auch mit meinem Sommerjäckchen. Da musste ich ja gleich zwei bunte Garne miteinander kombinieren. Das muss dann einfach mal sein....
      Liebe Grüße
      Christa

      Löschen
  3. Hübsche Ostereier!!!
    Da fällt mir ein, das ich gestern schon meine bestrickten Eier suchen wollte *lach*

    Liebe Grüße sendet Dir
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      Danke dir. Hast du sie denn auch gefunden, deine Eier?
      Können wir sie auch bewundern?
      Liebe Grüße
      Christa

      Löschen
  4. nicht zu übersehen ;-) dass ostern vor der tür steht.
    klasse sind diese ostereier.

    ein grüßle sendet dir
    flo

    AntwortenLöschen