Sonntag, 11. Oktober 2015

Ein Janker für Lotta

Dieses Jäckchen habe ich für Lotta gestrickt,
Anna´s kleine Freundin, 
Tochter einer Freundin.
Sie ist 2 Jahre alt, ein äußerst helles Köpfchen und eine ganz Süße.
Die ganze Familie habe auch ich ins Herz geschlossen und will sie nun mit einer Jacke für Lotta überraschen.

Gr.104/110
Mille Colori Baby von 
Lang Yarns
Farbe 53


Eigentlich wollte ich aus der Wolle mal 
einen bunten Loop häkeln, 
aber ich finde , diese Farbenpracht einfach genial für ein 
kleines Mädchen.


Im Janker-Stil, zwar untypisch, wenn er so bunt ist.
Aber das ist natürlich nicht verboten.
Ich find´s schön!


Nur 230 g habe ich gebraucht.



Einen Rapport hat die Wolle nicht wirklich.
Manches Knäuel hatte kaum von den grellen Grüntönen ,
Dann habe ich einfach das Knäuel mal gewechselt.
Aber wie ihr seht:

Keine Seite passt wirklich zur anderen.
Vielleicht genau richtig,
ich hoffe es.



Und ein Reserve-knöpfchen unten am Rand, 
warum müssen die immer innen sein?
Und für die Kleine noch ein Handmade-Händchen....
das findet sie bestimmt schön.




Knöpfe ganz gleichmäßig verteilt?
NÖ!!
Oben sind gleich zwei davon....



Das Schöne am Kraus-stricken ist doch, dass man nicht ausrechnen oder messen muss, wieviel Maschen man z.B. für die Kanten braucht.
Man nimmt einfach genau an jedem Knötchen am Rand eine Masche auf.
Passt immer!

Genau so habe ich auch die Obere Maschenzahl für den Ärmel ermittelt.
Und ihn von oben begonnen.

.
.
.
.
.
Ich wünsche euch allen noch einen spannenden TATORT-Abend.



Kommentare:

  1. Aha - wie es aussieht, ist mein 2. Versuch einen Kommentar für deine schönen Herrensocken abzugeben auch gescheitert... Ich hoffe hier bei der zauberhaften Mädchenjacke klappt es. Du hast Recht; die Farben sind genau passend - ich bin mir sicher, dass du hier eine riesen Freude machen wirst!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicki,
      danke für deine lieben Worte. Ich glaube auch, dass sie Lotta gefällt.
      Nein, dein zweiter Versuch ist nicht gescheitert.
      Ich habe es gerade eben aber erst gesehen und jetzt ist er durch....
      Danke auch hierfür...
      Lg. Christa

      Löschen
  2. Der kleine Janker ist enzückend, liebe Christa! Die Mille Colori Baby hat einen fantastischen Farbverlauf. Dass die Seiten nicht genau zusammenpassen, ist doch gerade schön. Schau Dir mal die Noro-Hefte an, da sieht man das ganz häufig. Lotta ist bestimmt sehr stolz auf ihre schicke Jacke!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anneli,
      ich sehe das auch so, aber immer wieder werde ich bei solchen Teilen gefragt, ob mich das nicht stört. Ich finde es sehr schön so.
      Freut mich, dass sie dir auch gefällt.
      Dein neues Projekt wird ja auch wieder super!!

      Lg. Christa

      Löschen
  3. Ich finde das gerade schön, das die Seiten nicht gleich sind...sie passen trotzdem zusammen und die Idee, das die Knöpfe nicht gleich sind, passt genauso gut zu der Jacke...die übrigens wunderschöne Farben hat!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen